Verfügbarkeit
MPLS-VPN-Standleitungen
Produkt

Bitte wählen Sie Produkt und mindestens 2 Standort-Vorwahlen

Weiterer Standort

Vernetzung

MPLS VPN & Leased Line

Es gibt viele Gründe für sichere Standortvernetzungen

So individuell einige Unternehmensstrukturen heute sind, so individuell sind auch deren Vernetzungslösungen, entsprechend ihren Anforderungen.

Mögliche Vernetzungstechnologien sind:

MPLS VPN (Bandbreite 64 Kbit/s – 10 Gbit/s)

MPLS (Multi Protocol Lable Switching) ist eine flexible und skalierbare Möglichkeit, ein virtuelles privates Netzwerk zu betreiben. Diese Art von VPN unterstützt Standleitungen, xDSL und sogar ISDN Verbindungen.

Über das nicht-öffentliche Netz können z. B. Datacenter, Mobile User oder auch Lieferanten mühelos integriert werden.

Ein zentraler Internetzugang für das gesamte VPN Netzwerk macht Firewalls an den einzelnen Standorten überflüssig.

Hochwertige Router werden vom Provider gestellt und gewartet. Dies erspart Ihrer IT-Abteilung wertvolle Zeit und das Vorhalten von Ersatztechnik. Über das Web-Interface kann die Netzverfügbar jederzeit verfolgt werden.

Ethernet / Leased Line (Bandbreite 2 Mbit/s – 10 Gbit/s)

Performante und transparente Punkt zu Punkt-Festverbindungen im klassischen Sinne für höchste Verfügbarkeit und kürzeste Übertragungszeiten.

Der besondere Vorteil gegenüber Vernetzungen über das Internet und verschlüsselten VPNs liegt darin, dass unsere vorgeschlagenen Vernetzungslösungen komplett abgeschirmt von öffentlich erreichbaren Strukturen betrieben werden, und dass auf Wunsch ein einziger zentraler Internetausbruch für das gesamte Netzwerk zur Verfügung steht.

Wir helfen Ihnen ein Ihrem Anforderungsprofil gerechtes und sicheres Konzept zu erstellen und umzusetzen.

Zurück